Goldenes Schottland (7-tätige Whiskyreise)

2019-09-27 10:38:41

Schottland. Das Land mit einer faszinierenden Landschaft, die von eigenwillig geformten Vulkanen und saftig-grünen Hügelwelten bis hin zu dramatischen Küstenlandschaften reicht. Durch seine idlyllischen Naturlandschaften, die zahlreichen Freizeitmöglichkeiten, die lebendigen Traditionen und eine vielzahl historischer Gebäude, sorgt Schottland für eine unvergessliche und atemberaubende Zeit.









Reiseablauf:

1.Tag: Ankunft in Glasgow - 03.10.20  Leipzig – Frankfurt – Glasgow - Oban
Morgens geht es mit der Lufthansa von Leipzig nach Glasgow mit Zwischenstopp in Frankfurt. Am Flughafen Glasgow werden Sie von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung im Empfang genommen und machen sich direkt im Anschluss auf den Weg in die Region Oban. Je nach Ankunftszeit legen Sie auf der Fahrt nach Oban einen Halt im Trossachs National Park ein. Der Nationalpark wird auch "Highlands" in Kleinformat" bezeichnet, denn er beeindruckt durch seine Landschaft und bezaubert durch seine herausragende Schönheit mit ursprünglichen Wälder vielen kleinen und größeren Seen, darunter dem Loch Katrine, sowie seinen Bergen. (Abendessen)





2.Tag: Tagesausflug Isle of Mull - Sonntag 04.10.20 (Whisky-Verkostung)
Vormittags gehen Sie an Bord der Fähre, die Sie auf die wunderschöne Isle of Mull bringt. Zunächst besuchen Sie das Duart Castle, das ehemalige Zuhause des MacLean Clans. Es liegt malerisch auf einer Klippe oberhalb der Meerenge des "Sound of Mull". Die Geschichte der Burg beginnt 1350 mit der Heirat von Lachlan Lubanach und Mary Macdonald, der Tochter des "Lord of the ISles", der ihr diese als Mitgift zur Hochzeit gab. Heute beherbergt die Burg eine Ausstellung zur Geschichte des Clans.
Nachmittags steht eine Führung in der Tobermory Whiskydestillerie auf dem Programm. Erbaut wurde die einzige Brennerei der Insel im Jahre 1798 am südlichen Ende der Bucht von Tobermory. Der Name "Tobermory" stammt aus dem Gälischen und bedeutet: "Marys Quelle". Bei der Tour durch die Destillerie werden Ihnen alle Prozesse der Whiskyherstellung erklärt und am Ende können Sie das fertige Produkt selbst verkosten. Rückfahrt zu Ihrem Hotel. Abendessen in Eigenregie in einem lokalen Restaurant. Übernachtung wie am Vortag. (Frühstück)

3.Tag: Oban-Pitlochry/Perth - Montag 05.10.20 (Whisky-Verkostung)
Bevor Sie heute Oban verlassen, statten Sie der Oban Whiskydestillerie einen Besuch ab. Die Brennerei liegt nur einen Steinwurf vom Meer entfernt, eingebettet unterhalb der steilen Klippen von Oban und hier erleben Sie eine Tour der Sinne. Die fachkundigen Guides führen Sie durch die Destillerie und erklären Ihnen die einzelnen Phasen des Entstehungsprozesses des Single Malt Whsikys. Ihre Tour endet mit einer Kostprobe des 14 Jahre alten Single Malt Whiskys mit kandiertem Ingwer, garantiert ein Geschmackserlebnis! 
Im Anschluss fahren Sie in Richtung Pitlochry mit einem Zwischenstopp im malerischen Dorf Killin, wo Sie den eindrucksvollen Wasserfall "Falls of Dochart" besichtigen werden. Dann geht es zum Blair Castle, die ehemalige Residenz der Dukes of Earls of Atholl. Das Blair Castle ist die Heimat der "Atholl Higlanders", der einzigen verbliebenen privaten Armee in Europa. 
Weiterfahrt in den malerischen Ort Pitlochry. Hier haben Sie einige Zeit zur freien Verfügung. Erkunden Sie u.a. den "Loch Faskally", der durch den Bau eines Staudamms enstand, oder beobachten Sie, wie z.B. Lachse diesen mittels einer künstlich angelegten Fischtreppe überwinden und an den Ort ihrer Geburt zurückkehren können. (Frühstück + Abendessen)
4.Tag: Tagesausflug Pitlochry - Dienstag 06.10.20 (Whisky-Verkostung)
Unser erstes Tagesziel ist der Aussichtspunkt Queen´s View, welcher in malerischen Hügeln eingebettet ist. Genießen Sie den Ausblick auf die herrliche schottische Landschaft und den See "Loch Tummel". Am Nachmittag statten Sie der kleinsten Distillery Schottlands - Edradour einen Besuch ab. Bei einer Whiskyprobe sehen Sie einen Film über die Geschichte der Distellerie. Anschließend ehrfahren Sie bei einer Führung im inneren der Destillerie mehr über den Herstellungsprozess des schottischen Whiskys. Danach fahren Sie zurück zu Ihrem Hotel. Übernachtung wie am Vortag (Frühstück + Abendessen)
5.Tag: Pitlochry/Perth - Edinburgh - Mittwoch 07.10.20 (Whisky-Verkostung)
Bevor Sie heute Richtung Edinburgh fahren, besichtigen Sie Royal Lochnagar Whiskydestillerie in der Region Aberdeenshire. Bei einer Führung durch die Destillerie, in der auch heute noch Whisky produziert wird, erleben Sie den Herstellungsprozess des schottischen Nationalgetränks. Die Tour wird am Ende mit einem Schluck des feinen Royal Lochnagar Single Malt Whiskys abgerundet.
Anschließend haben Sie Gelegenheit dem Scone Palace- eine der heilligsten Stätten Schottlands- einen Besuch abzustatten. Der Herrschaftssitz der schottischen Könige wurde Mitte des 9. Jahrhunderts errichtet. Hier kann man dem Schicksalsstein (Scone-Stein gennant) sehen, auf dem die Könige gekröhnt wurden. Das Schloss wurde mehrfach umgebaut, ist dennoch ein großartiger Bau mit antiken Möbeln und Innendekoration geblieben. Aufpreis: 12,50 GBP ( ca. 15€ p.P ) 
Anschließend fahren Sie in südlicher Richtung nach Edinburgh. Sie überqueren die Forth Road Bridge, von wo aus Sie einen guten Blick auf die berühmte "Forth Railway Bridge" haben. Diese Brücke ist auf der ganzen Welt bekannt für Ihre freitragende Bauweise und ist die wichtigste Verbindung von den schottischen Lowlands in die Highlands. Abendessen im Hotel. (Frühstück + Abendessen)
6. Tag Edinburgh - 08.10.20 (Whisky-Verkostung)
Lernen Sie vormittags die schottische Hauptstadt auf einer Panorama-Stadtrundfahrt kennen. Edinburgh wird Sie hauptsächlich durch ihre kulturelle Vielfalt und einzigartige Geschichte beeindrucken. Die mittelalterlichen Gassen schlängeln sich malerisch durch die ganze Stadt und erzählen ihre ganz eigene Geschichte der über 1000 Jahre alten Traditionen und Mythen. Lernen Sie während der Rundfahrt verschiedene Teile der Stadt kennen - wie z.B. die Royale Mile, die Princess Street Gardens oder Leith, in dem sich der Hafen befindet u.v.m. . Edinburgh zeigt sich aber auch von seiner modernen Seite. Viele internationale Festivals, Kunstaustellungen und Restaurants geben der Stadt eine ganz eigene lebhafte Atmosphäre, ohne das gewisse schottische Etwas zu überdecken.
Im Anschluss der Stadtrundfahrt besichtigen Sie das berühmte Edinburgh Castle, eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Edinburgh und Schottland. Die Burg thront über der Stadt und man kann von hier eine atemberaubende Aussicht genießen. Der älteste Teil, die St. Margaret´s Kirche, ist auf das 12. Jahrhundert zurückzuführen. Bewundern Sie die zu den ältesten europäischen Kronjuwelen zählenden "Honours of Scotland", den geschichtsträchtigen Schicksalsstein sowieso die  Säle, Museen und die Bergkapelle. Täglich, außer am Sonntag, wird von der Burgmauer die Ein-Uhr-Kanone abgefeuert.
Ganz in der Nähe von Edinburgh Castle befindet sich die Scotch Whisky Experience. Entdecken Sie die Seele Schottlands und die Geheimnisse des "Lebenswassers" auf dieser interaktiven Scotch Whisky Tour. Lernen Sie die einzelnen Stufen der Whiskyherstellung kennen - sehen, riechen und fühlen Sie, wie Schottlands Nationalgetränk sich mehr und mehr weiterentwickelte. Nach der Tour haben Sie Zugang zur Claive Vidiz Scotch Whisky Collection, der weltweit größten Whisky-Sammlung. Übernachtung wie am Vortag. (Frühstück + Abendessen)

7. Abfahrt Richtung Heimat
Nach dem Frühstück  werden Sie vom Hotel abgeholt und zum Flughafen Edinburgh gebracht.  Mit der  Lufthansa fliegen Sie mit einem  Zwischenstopp zurück nach Leipzig. (Frühstück)
Leistungen, die überzeugen
  • Linienflug mit Lufthansa von Leipzig über Frankfurt nach Glasgow und zurück von Edinburgh/ Economy Class, 23kg Freigepäck,
  • Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren und Treibstoffzuschläge
  • 6 Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse
  • 5x Abendessen ( Ohne Getränke)
  • qualifizierte deutschsprechende örtliche Reiseleitung ( durchgehend von Tag 1-6)
  • Fahrten und Transfers im modernen, klimatisierten Reisebus ( max. 24 Personen mit ca. 29 sitzen)
  • 1x Fahrüberfahrt auf die Isle of Mull an Tag 2 ( hin- und zurück)
  • Ausflüge, Exkursionen und Besichtigungen wie beschrieben
  • ausführliche und informative Reiseunterlagen inkl. Kofferband
  • 1 Reiseführer pro Buchung
  • Umweltbeitrag "Grünes Klima"
  • Reisebegleitung ab/bis Leipzig vertreten durch das Premium Reisebüro
  • Nicht enthalten:
  • Versicherungen
  • weitere Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • optionale Aktivitäten
Voraussichtliche Flugzeiten:
Hinreise:
Leipzig - Frankfurt 10:30 - 11:30 Uhr 
Frankfurt - Glasgow 14:00 - 15:00 Uhr
Rückreise
Edinburgh- Frankfurt 12:45 - 15:35 Uhr
Frankfurt - Leipzig 17:00 - 17:55 Uhr
  • Termin und Preise:
    03.10.-09.10.2020
        Preise p.P. bei min. 20 Teilnehmern
  •  im Doppelzimmer: 1.849,- €
  • Einzelzimmerzuschlag: 280,-€
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Gebeco.
Fotos: Gebecco GmbH