Liparische Inseln - UNESCO Weltnaturerbe

2017-11-02 11:13:15


Wer Einsamkeit und wilde ursprüngliche Natur sucht, wird auf den Liparischen Inseln fündig. Die sieben Inseln nördlich von Sizilien sind allesamt vulkanischen Ursprungs. Brodelnde Lavamassen und der stetig wehende Wind gaben ihnen ihr Aussehen. Doch trotz der Gemeinsamkeiten könnten die einzelnen Inseln kaum unterschiedlicher sein. Von lieblichen grünen Hügeln bis zu brodelnden Kratern findet man auf engstem Raum einzigartige Naturschauspiele wie nirgendwo anders.


Reiseablauf:

1.Tag: Anreise 
Flug von Deutschland nach Catania. Nach Ihrer Ankunft begrüßt Sie Ihre Reiseleitung, die Ihnen in den nächsten Tagen die Vielfalt und Schönheit Siziliens under Liparischen Inseln näher bringen wird.
2.Tag: Syrakus
Der heutige Taagesausflug führt uns nach Syrakus zum römischen Amphitheater. Wir erleben das damals schon berühmte Teatro Greco und die Steinbrüche mit dem "Ohr des Dionysios", das durch seine Akustik beeindruckt. Ein Altstadtbummel führt uns zum Apollon-Tempel und zum barocken Dom, der in der antiken Athena-Tempel hineingebaut wurde. Die Arethusa-Quelle, eine direkt neben dem Meer entspringende, sagenumwobene Süßwasserquelle, ist heute Treffpunkt der Jugend.
3.Tag: Durch das Landesinnere über Agrigent an die Nordküste
Heute setzen wir unsere Reise durch das Landesinnere auf dem Weg zur Nordküste fort. Wir erreichen das Tal der Tempel bei Agrigent. Wie an einer Perlenschnut aufgereiht, erstrecken sich auf etwas zwei Kilometern die beiden Tempelgruppen, von denen der Concordia-Tempel als einer der drei best erhaltenen Tempel der griechischen Welt gilt. Weiterfahrt nach Campofelice.
4.Tag: Von Palermo nach Moreale
Heute tauchen wir gemeinsam in das "Alltagsleben" Palermos ein. Wir besuchen den großen Dom mit den Sarkophagen der Normannenkönige, darunter das Grab Friedrichs II.. Die Wände der Capella Palatina sind geschmückt mit wervollen Goldmosaiken aus dem 12. bis 14. Jh. Wir statten der Kirche Santa Maria dell´Ammiraglio, mehr unter dem Namen La Martorana bekannt, einen Besuch ab. Zur Mittagszeit führt uns der Weg zu einem der vielen Märkte Palermos. Im Anschluss fahren wir zum gewaltigen Normannendom von Monreale mit seinen großartigen Goldmosaik. 
5.Tag: Auf zu den Liparischen Inseln
Von Milazzo aus geht es mit der Fähre auf die Hauptinsel der Liparen. Nach dem Check.in im Hotel fahren wir mit dem Linientragflügelboot, dem Aliscafi, auf die Nachbarinsel nach Vulcano. Sie ist die drittgrößte und zugleich südlichste der Liparischen Inseln. Ein Blick hinauf zum Krater lohnt sich: Dunstwolken und Schwefeldämpfe treten dort aus und bieten uns ein einmaliges Schauspiel. Kleiner Spaziergang auf Vulcano und wer möchte, genießt ein anschließendes Bad in den Aque Calde, den heißen Quellen am Meer. Am späten Nachmittag fahren wir zurück nach Lipari.
6.Tag: Stromboli
Am Vormittag Stadtrundfahrt durch Lipari-Stadt. Hier befand sich in der Antike die Akropolis, welche im Mittelalter von einer Burg und einer Festung abgeläst wurde. Nach einer kurzen Inselrundfahrt steht am Nachmittag ein weiterer Höhepunkt unserer Reise auf dem Programm: Per Ausflugsboot geht es nach Stromboli. Auf Stromboli angekommen, spazieren wir durch Stromboli-Stadt. Am späten Nachmittag besteigen wir wieder das Boot, das sich für ein einzigartiges Naturschauspiel in Position bringt. Regelmäßig wirft der Vulkan mit einem lauten Grollen Gesteinsbrocken und Magma in den Himmel. Das Abendessen nehmen wir heute in Form eines Snacks auf dem Boot ein.
7.Tag: Tindari und Taormina
Wir verlassen Lipari und fahren zurück auf das Festland, nach Milazzo. Es geht nach Taormina. In Taormina spazieren wir durch die beschaulichen Gassen zum griechisch-römischen Theater. Flanieren Sie anschließend auf dem Corso Umberto, der von vielen kleinen Geschäften und romantischen Cafés flankiert wird, und genießen Sie das Flair dieser bezaubernden Bergstadt bei einem Espresso.
8.Tag: Heimreise
Heute heißt es Abschied nehmen von den faszinierenden Eindrücken und Erlebnissen des italienischen Juwels. Wir fahren zum Flughafen von Catania und Sie fliegen zurück zu Ihrem Ausgangsflughafen.
Termin & Preise in Bearbeitung!


Leistungen, die überzeugen
  • Zug zum Flug (2. Klasse)
  • Flüge ab München mit renommierter Fluggesellschaft in der Economy-Class bis/ab Catania
  • Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühr
  • Transfers am An- und Abreisetag
  • Rundreise/Ausflüge im landestypischen Reisebus
  • 7 Hotelübernachtungen
  • 7x Frühstück