Malaysia - Singapur

2018-03-07 14:18:26

Reiseablauf:

1.Tag: Frankfurt - Dubai - Kuala Lumpur 
Linienflug mit Emirates von Frankfurt über Dubai nach Kuala Lumpur, wo Sie am nächsten Tag ankommebn werden.
2.Tag: Kuala Lumpur 
Nach der Landung am Internationalen Flughafen werden Sie von Ihrem örtlichen Deutsch sprechenden Reiseleiter empfangen und begeben sich gemeinseim auf eine Statdrundfahrt durch die Metropole (inkl. Mittagessen). Die Tour beginnt dort, wo eins auch die Stadt Kuala Lumpur entstand, am Zusammenfluss der beiden Flüsse Gombak und Klang. Im weiteren Verlauf fahren Sie zu den Petronas Twin Towers (mit Fotostopp), dem Königspalast (mit Fotostopp) und der Nationalmoschee (mit Fotostopp). Sie fahren außerdem vorbei am National Monument und den umliegenden Gebäuden des Unabhängigkeitsplatzes, sowie am Sultan Abdul Samad Gebäude und dem  im maurischen Stil erbauten Bahnhof. Die schöne Stadt mit seinen baumumsäumten Straßen, Parks und öffentlichen Blumenanlagen verwandelt sich zur Nachtzeit in ein regelrechtes Wunderland der Lichter und wird auch "Gartenstadt der Lichter" genannt. Anschließend Fahrt
3.Tag: Kuala Lumpur -  Cameron Highlands 
Nach dem Frühstück Fahrt durch endlose Teefelder nach Cameron Highlands. Dort erwartet Sie eine einmalige tropische Berglandschaft. Unterwegs besuchen Sie weltbekannte die weltbekannte Zinnfabrik Royal Selangor und die Kalksteinhöhle Batu, die mit ihren 272 Stufen in der Haupthöhle einen Hindu-Schrein beherbergt. Ankunft in Tapah und Besuch einer Baumwollfabrik, die auf die Herstellung von Körben aus Bambusfasern spezialisiert ist. Auf dem Weg ins Hochland besuchen Sie außerdem noch den Lata Iskandar Wasserfall, bevor Sie die Cameron Highlands erreichen. Das Hochplateau ist gekennzeichnet durch seine sanft geschwungene Hügel, auf denen die Teepflanze angebaut wird. Abendessen und Übernachtung im Hotel.  
4.Tag: Cameron Highlands - Kuala Lumpur 
Aufgrund der realtiv kühlen Witterung gedeihen in den Cameron Highlands andere Pflanzen als in der malaysischen Ebene. Neben Erdbeeren, (grünem) Spargel und Rosen wird vor allem Tee angebaut. Sie besuchen am Morgen eine Teeplantage, auf der Sie den Prozess der Teegewinnung kennenlernen. Selbstverständlich ist eine Kostprobe für die Gruppe vorbereitet. Anschließend besuchen Sie einen lokalen Markt und einen Schmetterlingspark. Auf dem Weg zurück nach Kuala Lumpur halten Sie am Township Tanah Rata. Die Zeit nach Ihrer Rückkunft in Kuala Lumpur steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel.    
5.Tag: Kuala Lumpur - Malacca
Heute Morgen verlassen Sie Kuala Lumpur und brechen auf zum Mini Malaysia & Asean Cultural Park, der eine Fläche von 32 Morgen bedeckt und sich in Ayer Kerch befindet. Dort gibt es insgesamt 13 Häuser zu sehen, von denen jedes eine Region in Malaysia symbolisiert. Dieser einzigartige Kulturpark stellt die verschiedenen kulturellen Elemente und Lebensweisen der lokalen Bevölkerung von Malaysia dar. Anschließend fahren Sie weitrer nach Malacca. Dort angekommen, erwartet Sie zunächst ein Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Frisch gestärkt, lernen Sie nun die Stadt kennen, in der einst das Malaiische Sultanat seinen Ursprung hatte. In dieser historischen Stadt, die auch UNESCO Weltkulturerbe ist, treffen Sie auf eine Vielzahl an kulturellen Überresten mit portugiesischem, holländischem und britischem Einfluss. Sie besuchen die St. Peter Kirche (aus 1710), die älteste christliche Kirche in Malaysia. Sie fahren außerdem vorbei am größten chinesischen Friedhof außerhalb Chinas und halten, um den Blick auf die Quelle des Sultans zu erhaschen, bevor Sie zur portugiesischen Siedlung weiterfahren. Dort werden Sie den berühmten Torbogen, die Porta De Santiage, sowie die Ruine der St. Pauls Kirche sehen, die im 17. Jhd. aus holländischen Grabsteinen verblendet wurde. Der nächste Stopp ist am Stadhuys, einem lachsfarbenen, holländischen Gebäude, dass dass Malacca Museum und einige Regierungsbüros beherbergt. Sie besuchen außerdem den Cheng Hoon Teng Tempel, dem einzogen Tempel in dem man die 3 Hauptdoktrinen des lokalen chinesischen Glaubens unter einem Dach findet: Toaismus, Buddhismus und Konfuzianismus. Anschließend Fahrt zum Hotel. Übernachtung im Hotel.
6.Tag: Malacca - Singapur 
Nach dem Frühstück Fahrt zur Grenze. Nach dem Grenzübertritt treffen Sie auf Ihren neuen Reiseleiter aus Singapur, der Sie mit auf die Fahrt in diese aufregende Stadt nimmt. Ab 15 Uhr erfolgt das Check-in im Hotel Marina Bay Sands. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung im Marina Bay Sands *****
7.Tag: Singapur 
Heute Vormittag unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch die Metropole. Sie sehen zunächst den Stadtteil Little India, eine Oase der indischen Kultur, die das lebendige und bunte Leben der indischen Gemeinschaft in Singapur widerspiegelt. Von dort aus geht es weiter zur Mündung des Singapur Flusses, an dem die Stadt einst aus einem Fischerdorf entstanden ist und heute das Viertel Merlion zu finden ist. Der dort liegende Merlion Park mit der Skyline als Hintergrund sollte nicht vergessen werden. Durch das Finanzzentrum fahren Sie weiter nach Chinatown und erleben das reiche Erbe der größten Bevölerungsgruppe Singapurs. Die ersten Chinesen ließen sich hier nieder und inmitten dessen ist einer der ältesten und schönsten Hindu-Tempel der Stadt zu finden. Der letzte Stopp der Tour ist der Botanische Garten, die grüne Lunge der Stadt. Genießen Sie die Stille und Ruhe des Gartens. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung wie am Vortag.
8.Tag: Singapur - Dubai - Frankfurt
Nach dem Frühstück Check-out aus dem Hotel bis 11 Uhr (Late Check-out gegen Aufpreis zubuchbar). Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend Abholung am Hotel und Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug über Dubai nach Frankfurt.
9.Tag: Frankfurt
Am frühen Morgen kommen Sie schließlich in Frankfurt an. Ende einer schönen Reise.


Termin und Preise:
15.02. - 23.02.2018

Doppelzimmer                2.395,00 €/p.P. 
Einzelzimmerzuschlag        650,00 €

Leistungen, die überzeugen
  • Rail&Fly Bahnzubringer 2. Klasse ohne Sitzplatzreservierung) ab allen deutschen Bahnhöfen bis/ab Frankfurt Flughafen inkl. IC/ICE Zuschlag
  • Linienflug mit Emirates oder Qatar Airways von Frankfurt nach Kuala Lumpur und zurück von Singapur (jeweils Umsteigeverbindungen über Dubai oder Doha)/Economy Class, 30 kg Freigepäck, Bordverpflegung nach Tageszeit 
  • inkl. Flughafensteuer, Sicherheitsgebühren, Lufterverkehrsabgabe und Treibstoffzuschläge
  • 4 Übernachtungen in Hotel der gehobenen Mittelklasse in Doppelzimmer mit Frühstück
  • 2 Übernachtungen im Hotel Marina Bay Sands in Singapur im Deluxe Doppelzimmer mit Frühstücksbuffet
  • weitere Mahlzeiten  wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Fahrten und Transfers in modernen, klimatisierten Reisebussen
  • Ausflüge, Exkursionen und Besichtigung lt. Programm
  • sämtliche Eintrittsgelder für alle angegebenen Besichtigungen
  • qualifizierte Deutschsprechende Reiseleitung vor Ort
  • ausführliche und informative Reiseunterlagen inkl. Kofferband
  • 1. Reiseführer pro Buchung
  • Umweltbeitrag "Grünes Klima"

        nicht erhalten: 
  • weitere Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • optionale Aktivitäten
  • Versicherungen

    Teilnehmerzahl  
  • min. 15 Personen

    Wichtige Reiseinformation:  
    Einreisebestimmungen:
    Für deutsche Staatsbürger ist ein Reisepass erforderlich, der bei Einreise mindestens 6 Monate gültig sein muss. Ein Visum ist nicht erforderlich. Der Reisepass muss über noch mindestens zwei freie Seiten verfügen. Teilnehmer mit einer anderen Staatsangehörigkeit, erkundigen sich bitte bei der jeweiligen Botschaft über die für sie gültigen Einreisebestimmungen.
    Gesundheitsvorsorge:
    Für die Einreise in Malaysia und Singapur sind keine Impfungen vorgeschrieben. Grundsätzlich sollte der Impfschutz gegen Tetanus , Diphtherie und Polio überprüft und ggf. aufgefrischt werden. Empfehlungen für Ihren persönlichen Gesundheitsschutz geben Ihr Hausarzt bzw, das regionale Gesundheitsamt. Wir empfehlen eine frühzeitige Konsultation.
    Reisebedinungen/Rücktritt:
    Der Reiseteilnehmer kann jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Maßgeblich ist der Zugang der Rücktrittserklärung beim Reiseveranstalter. Dem Kunden wird empfohlen den Rücktritt schriftlich zu erklären. Sollten uns in Einzelfällen nicht höhere Kosten aufgrund von speziellen Vereinbarungen mit Leistungsträgern entstehen, berechnen wir Ihnen folgende Stornogebühren:
    bis 30 Tage vor Reisebeginn 20%
    bis 22 Tage vor Reisebeginn 30%
    bis 15 Tage vor Reisebeginn 50%
    bis 8 Tage vor Reisebeginn 60%
    bis 4 Tage vor Reisebeginn 80%
    ab dem 3. Tag vor Reiseantritt oder bei Nichtantritt 90% des Gesamtpreises
Es gelten die Bedingungen des Veranstalters: Miller Reisen
Wir empfehlen einen Abschluss einer Reiseversicherung.